Wie gliedert sich der Planungsablauf in der Regel?

1 Grundlagenermittlung (Erstberatung)
2 Vorentwurf (Gestaltungsvorschläge)
3 Entwurfsplanung (Vertiefung)
4 Genehmigungsplanung
5 Ausführungsplanung

6 Vorbereitung der Vergabe
7 Mitwirkung bei der Vergabe
8 Bauüberwachung (Bauleitung)
9 Objektbetreuung (Mängelfeststellung)
Was kann der Auftraggeber vom Architekten erwarten?

Mitwirkung beim Einholen von Nachbarunterschriften. Teilnahme an Bürgerversammlungen, Auseinandersetzung mit Bürgerinitiativen, Abstimmen der Bauherrenwünsche bei allen möglichen Ämtern, Gespräche mit Beamten, Stadträten, Abgeordneten und fachlich Beteiligten.

Was ist bei Eigenleistungen zu beachten?

Wenn Sie die Baukosten durch Einsatz Ihrer eigenen Kraft einsparen wollen, wählen Sie nur solche Arbeiten aus, die Sie im Umfang und von den vorrausgesetzten Fachkenntnissen auch bewältigen können. Eigenleistungen sollten immer vorher mit dem Architekten abgestimmt werden. Es gilt ein Leistungs- und Haftungsausschluss des Architekten für Eigenleistungen, die der Bauherr selbstverantwortlich übernimmt, ausser es werden hier besondere Vereinbarungen getroffen.
Gartenplanung

Welchen Nutzen bringt ein Landschaftsarchitekt?

Innerstädtische Plätze und Gärten sind Ausdruck unseres Kulturempfindens und Umgangs mit der Freizeit. Deren Gestaltung erfordert eine Planung durch Spezialisten. Der Kostenfaktor ist besonders in öffentlichen Bereichen von hoher Bedeutung. Unterhaltung und Pflege muss auch wirtschaftlichen Nutzen bringen. Deshalb ist die Beachtung ökonomischer und ökologischer Eckpunkte wichtig. Die Gestaltung privater Anlagen gehört zu den schönsten Aufgaben der Gartenarchitektur. Die Werte der Unternehmenskultur gelten auch für diese Gärten - kann der Garten Auslöser neuer Unternehmungen sein.

Der Naturraum Deutschlands lebt von seiner Nutzung und Pflege wo diese nicht ausdrücklich verboten ist wie in Kerngebieten von Naturschutzgebieten oder Nationalparks. Diese dauerhaft zu planen ist unsere Aufgabe. Der wirtschaftliche Wert dauerhaft gestalteter Naturräume ist heute höher denn je.